Atelier für Körperarbeit

Schutz vor Corona-Virus -  bitte informieren Sie sich über die aktuellen Massnahmen auf www.bag.admin.ch

Integrative Körperarbeit IKA

Integrative Körperarbeit ist eine Form prozessorientierter Körperpsychotherapie. Sie umfasst verschiedene Methoden wie Wahrnehmungstraning, Impuls-Massage, tiefe Bindegewebs-Massage, Formen sanfter Bewegung, Atembewusstein, achtsame Berührung. Sie kann im warmen Wasser stattfinden bei Körperarbeit im Wasser. Zum Integrieren des Erlebten im Alltag gehört auch das Gespräch.

 

Setzen Dir Schmerzen oder andere Signale deines Körpers  scheinbar unüberwindbare Schranken?

Möchtest Du aktiv mehr Gelassenheit, Gleichgewicht und Zusammenhalt von Körper, Geist und Seele finden?

Integrative Körperarbeit hilft Dir Schmerzen zu lindern, Verkrampfungen zu lösen, Ruhe zu finden, Einklang von Leib und Seele im Alltag zu suchen.

 

Aktuell: Körperarbeit im Wasser KiW - Januartermin abgesagt aufgrund aktueller Pandemie-Schutzmassnahmen

Termine: müssen gegenwärtig aus Schutzgründen abgesagt werden ((wir beobachten die Entwicklung der Corona-Pandemie in der Schweiz sehr genau und behalten uns eine kurzfristige Terminänderung vor - bitte schau häufig auf der Website nach))

jeweils ca. einmal im Monat sonntags,  9 bis ca. 16:30 Uhr (mit Schnupperangebot)

Filmtipp: Das letzte Buch

Dokumentarfilm von Anne-Marie Haller und Tanja Trentmann.

DVD erhältlich bei: anda-production.ch